österreichweiter NOTRUF: 0676 795 16 45

Anforderungen an Mensch & Hund

Um die Aufgaben eines Rettungshundeteams erfolgreich erfüllen zu können, werden an Hundeführer und Hund bestimmte Mindestanforderungen gestellt!

Hundeführer

  • geistige und körperliche Eignung zum Führen eines Hundes
  • Idealismus, Teamgeist
  • der Wille, jederzeit in Not geratenen Menschen unabhängig von Zeit,
  • Wetter und persönlichen Terminen zu helfen
  • Bereitschaft, viel Freizeit für eine ehrenamtliche Tätigkeit zu opfern
  • gute gesundheitliche Verfassung
  • gute Kondition und Gewandtheit – auch in schwierigem Gelände

Hund

  • ausgeglichenes & freundliches Wesen
  • Grundgehorsam
  • Verträglichkeit mit anderen Hunden
  • Wildreinheit oder zumindest gut kontrollierbarer Jagdtrieb
  • starke Bindung zum Hundeführer
  • gute gesundheitliche Verfassung
  • gute Kondition und Gewandtheit auch in schwierigem Gelände