Kat.-Zug

RETTUNGSHUNDESTAFFEL

SUCHEN   RETTEN   BERGEN

noelogo.png

R

E

T

T

U

N

G

S

H

U

N

D

E

A

R

B

E

I

T


TRAININGSABLAUF


Zwei Sonntage im Monat

Training von 8:00 - 16:00 Uhr



Mindestens zweimal jährlich mehrtägige Übungen mit wirklichkeitsnahen Einsatzübungen


Bis zur Erteilung der Einsatzfähigkeit dauert die Ausbildung, bei regelmäßigem Training, ca. 2 Jahre


Voraussetzung für die Erteilung der Einsatzfähigkeit ist, parallel zur Rettungshundearbeit, die BGH1 & BGH2 Prüfung positiv zu absolvieren !!


Um den Rettungshund einsatzfähig zu halten muss das Training

!!! regelmäßig !!!

weitergeführt werden


Die Einsatzfähigkeit von fertigen Rettungshundeteams wird in 2 Jahres Intervallen überprüft


Der Hundeführer ist für die Ausbildung seines Hundes im Gehorsam selbst verantwortlich !!






Counter

aktualisiert am

17.12.2017