österreichweiter NOTRUF: 0676 795 16 45

Wir suchen

Außer vermissten Personen sucht unsere Kat.-Zug Rettungshundestaffel auch:

Hundeführer Nachwuchs

mit Hund (max. 6-12 Monate alt)

Trainingsgebiete

Falls Sie über eine Geländefläche, ein Waldstück, ein Abbruchhaus oder ein altes Fabriksgebäude verfügen, das unsere Hundestaffel regelmäßig, gelegentlich oder auch nur einmalig zum Training nutzen könnte

Figuranten

Sind Versteckpersonen, die im Training an Stelle von Opfern versteckt und anschließend gesucht werden – eigener Hund ist nicht erforderlich.

Sponsoren

Unsere Rettungshundearbeit wird ehrenamtlich betrieben, somit sind wir auf Spendengelder angewiesen und bitten daher um Unterstützung!

Diverse Helfer

 Helfer für:

  • technische Betreuung im Übungsgebiet
  • technische Betreuung Einsatzgebiet
  •  Bereitstellung und Zubereitung von Verpflegung

Bei Interesse könnt ihr euch gerne die Rettungshundearbeit näher ansehen! Besucht uns einfach bei einem Training! – aber bitte NUR mit Voranmeldung, da wir das Trainings- und Übungs- Gebiet, wetterbedingt, kurzfristig einteilen.