Karin Sheikh, JHF mit Lion


Karin Sheikh

Geboren 1968, Dipl. systemische Hundetrainerin, Dipl. Trainerin für Tier- & Naturgestützte Interventionen

In der Staffel tätig seit März 2022

Ich bin zur Staffel gegangen, weil das Rettungshunde-Training eine wunderbare Möglichkeit ist, einen Jagdhund wie Lion artgerecht mental und körperlich auszulasten und durch die Teamarbeit unsere Bindung zu stärken. Außerdem macht die Kameradschaft Spaß, ich lerne viel und last but not least: ich engagiere mich in einer wichtigen Sache: verletzte oder vermisste Personen zu finden.

Meine Hobbies: Immer wieder Neues lernen, Quality Time in der Natur verbringen, alte vedische Weisheitslehren wie Yoga & Meditation

Lion

schwarzer Labrador Retriever – Rüde

Wurfdatum: 01.10.2019

Prüfungen: noch keine

Charaktereigenschaften: mutig, neugierig, ausgeglichen, freundlich, arbeitsfreudig

Lion ist ein richtiger Draufgänger – im positiven Sinn. Er hat vor nichts Angst und liebt die Herausforderung. Wenn er sich bei der Suche seinen Weg durch unwegsames Gelände selbst erarbeitet, dabei über Stock und Stein klettern und durchs Wasser schwimmen kann und am Ende findet, was er sucht, dann ist er ganz in seinem Element.

Sein Interesse abseits der Rettungshundearbeit: nach Mäusen buddeln, mit Freunden herumtoben und laaaange Spaziergänge durch den Wald.

Ausbildung

EINSATZFÄHIGKEIT: in Arbeit

wird ausgebildet in: Flächensuche

Trümmer - Grundkenntnisse

Mantrailing - Fortgeschrittene Kenntnisse