österreichweiter NOTRUF: 0676 795 16 45

TRAININGSABLAUF

Training 14-tägig, jeweils Sonntags von 8:00 – 16:00 Uhr

Mindestens zweimal jährlich mehrtägige Übungen mit wirklichkeitsnahen Einsatzübungen.

Bis zur Erteilung der Einsatzfähigkeit dauert die Ausbildung, bei regelmäßigem Training, ca. 2,5 bis 3 Jahre.

Voraussetzung für die Erteilung der Einsatzfähigkeit ist, parallel zur Rettungshundearbeit, die BGH1 & BGH2 Prüfung positiv zu absolvieren !!

Um den Rettungshund einsatzfähig zu halten muss das Training !!! regelmäßig !!! weitergeführt werden.

Die Einsatzfähigkeit von fertigen Rettungshundeteams wird im Jahresintervall überprüft.

Der Hundeführer ist für die Ausbildung seines Hundes im Gehorsam selbst verantwortlich !!